Das Evangelische Pfarrhaus - 300 Jahre Glaube, Geist und Macht

-

Cord Aschenbrenner

Vortrag von Cord Aschenbrenner, Journalist, Moderation: Hauptpastor em. Helge Adolphsen

Matthias Claudius, Friedrich Nietzsche, Albert Schweitzer, Gudrun Ensslin, Eduard Friedrich Mörike, Angela Merkel – prominente evangelische Pfarrerskinder gibt es viele. Ist das evangelische Pfarrhaus, gegründet von Martin Luther, ein Fixpunkt von Kultur und Bürgersinn?

Der Journalist Cord Aschenbrenner erzählt die Geschichte des Pfarrhauses am Beispiel der deutsch-baltischen Pastorenfamilie Hoerschelmann. Über neun Generationen hinweg hat sie zwischen Reval in Estland, Schleswig-Holstein und Hamburg geradezu idealtypisch das Wirken zwischen Glauben, Macht und bürgerlichem Leben verkörpert.

Eintritt: 5 €
Eine Veranstaltung der Blankeneser Gespräche
www.blankeneser-gespraeche.blankenese.de

Ort: Gemeindehaus

Zurück