Aktuelles Programm

Liebe Freundinnen und Freunde der GemeindeAkademie!

Im Folgenden haben wir die in den nächsten Wochen anstehenden Veranstaltungen aufgeführt. Eine komplette Übersicht, ggf. mit näheren Informationen, finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Aktuelles Halbjahresprogramm bis Dezember 2017 als PDF

01.11.2017 (Mittwoch)

Wie viel Wahrheit braucht der Mensch?

20:00

Prof. Dr. H. Häring

Vortrag von und Gespräch mit Prof. Dr. Hermann Häring, Stiftung Weltethos, Tübingen

Die Reformationszeit und unsere heutige Epoche zeigen frappante Parallelen: Gesellschaftliche Umbrüche schüren existenzielle Ängste, politische Macht wird neu gestaltet. Mit Hilfe neuer Kommunikationsmedien konnte Luther seine Kritik am Papsttum in Windeseile unters Volk bringen. Heute kursieren Fakten ebenso wie frei erfundene Nachrichten nebeneinander im Netz. Je komplexer die Welt wird, umso näher rückt die Gefahr der Lüge, weil sie sich kaum mehr in rationalen Verfahren widerlegen lässt.

Ort: Gemeindehaus

weiter

02.11.2017 (Donnerstag)

Einführungsseminar für ehrenamtliche rechtliche Betreuer

19:00

Referentin: Gudrun Kersten, Juristin

Sie wurden vom Gericht als rechtlicher Betreuer für einen Angehörigen eingesetzt? Sie möchten Informationen zum Betreuungsrecht? Sie überlegen, sich ehrenamtlich für einen Menschen zu engagieren? An diesen beiden Abenden lernen Sie, wie Sie für das Wohl und die Wünsche der Betreuten Sorge tragen und wie die Zusammenarbeit mit Gericht, Behörden und Dienstleistern gelingt. Sie erlangen die Grundqualifikation zur ehrenamtlichen rechtlichen Betreuung inkl. Teilnahmebescheinigung.

Ort: Gemeindehaus UG

weiter

07.11.2017 (Dienstag)

Das Evangelische Pfarrhaus - 300 Jahre Glaube, Geist und Macht

15:30 - 18:00

Vortrag von Cord Aschenbrenner, Journalist, Moderation: Hauptpastor em. Helge Adolphsen

Matthias Claudius, Friedrich Nietzsche, Albert Schweitzer, Gudrun Ensslin, Eduard Friedrich Mörike, Angela Merkel – prominente evangelische Pfarrerskinder gibt es viele. Ist das evangelische Pfarrhaus, gegründet von Martin Luther, ein Fixpunkt von Kultur und Bürgersinn?

Ort: Gemeindehaus

weiter

08.11.2017 (Mittwoch)

Fremde Heimat Erde

20:00

Wie gehen Christen mit Gefahren unserer Zeit um?

Vortrag von Dr. Geiko Müller-Fahrenholz, ehem. Direktor der Nord elbischen Ev. Akademie und Professor für Ökumene und Ethik in Costa Rica, heute Publizist in Bremen

Ort: Gemeindehaus

weiter

09.11.2017 (Donnerstag)

Literaturcafé: "Der Herr Präsident"

10:00

Einführung, anschließend Gespräch über Werk und Autor Miguel Asturias.

Eintritt frei.

Ort: Gemeindehaus

Einführungsseminar für ehrenamtliche rechtliche Betreuer

19:00

Referentin: Gudrun Kersten, Juristin

Sie wurden vom Gericht als rechtlicher Betreuer für einen Angehörigen eingesetzt? Sie möchten Informationen zum Betreuungsrecht? Sie überlegen, sich ehrenamtlich für einen Menschen zu engagieren? An diesen beiden Abenden lernen Sie, wie Sie für das Wohl und die Wünsche der Betreuten Sorge tragen und wie die Zusammenarbeit mit Gericht, Behörden und Dienstleistern gelingt. Sie erlangen die Grundqualifikation zur ehrenamtlichen rechtlichen Betreuung inkl. Teilnahmebescheinigung.

Ort: Gemeindehaus UG

weiter

10.11.2017 (Freitag)

Weltethos-Ausstellung

„Kein Frieden unter den Nationen ohne Frieden unter den Religionen; kein Friede unter den Religionen ohne Dialog unter den Religionen“: Das Projekt Weltethos stellt die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten, Normen und Maßstäben der Religionen und ihrer Bedeutung für die heutige Zeit.

Ort: Kirche

weiter

Mein Kind wird 18 - was ist zu tun?

18:00

Rainer Hohage

Elterninitiative du!mittendrin

Vortrag von Rainer Hohage, Fachanwalt für Medizin- und Sozialrecht in Hamburg, Mitglied im Expertenkreis "Inklusive Bildung" der Deutschen UNESCO-Kommission

Ort: Gemeindehaus

weiter